AA

Mit Herz vorgetragen

©Erwin Moosbrugger
Alberschwende. Lieder und Geschichten aus der jüdischen Tradition interpretierten Sophia Hildesheimer-Kießling und Konrad Hildesheimer am vergangenen Wochenende im Gasthaus Taube. Berührend, mit Herz und großem Können begeisterte das Schweizer Duo die Besucher mit jiddischer Musik.

Der gemütliche „Olgasaal” bildete den stimmigen Rahmen für den Abend unter dem Motto „Hobn mir a Nigndl”. „Den Abschluss unserer erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Nationalsozialismus im Bregenzerwald” widmeten wir bewusst der jüdischen Kultur”, erläuterte Kurt Bereuter vom Kulturforum Bregenzerwald. Die Veranstalter zeigten sich über das große Besucherinteresse sehr erfreut.

Erwin Moosbrugger

Hof 9, 6861 Alberschwende, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen