AA

Mit Heimsieg die Tabellenspitze übernehmen

©Privat
Am Samstag trifft der RHC Wolfurt zuhause auf den RHC Gipf-Oberfrick.

Die Wolfurter, aktuell auf Platz 2, gehen dabei als klarer Favorit in das Rennen. Bereits beim Hinspiel im Oktober gewannen die Wolfurter klar mit 8:3 und somit steht den nächsten 3 Punkten nichts im Weg. Lediglich auf die zwei jungen starken Schweizer, Florian Kläui und Mike Dornbierer, muss aufgepasst werden. Sie sind für die Gipfer zwei wichtige Leistungsträger und für fast die Hälfte der erzielten Tore verantwortlich.
Coach Bartés hat seine Mannschaft auf die, meist im Viereck agierenden, Schweizer eingestellt und es gilt vor allem die sich bietenden Chancen zu verwerten.
Mit einem Sieg gegen die Gipfer kann sich die Mannschaft rund um Kapitän Jacint Carafi den ersten Tabellenplatz ergattern und sollte für die Wolfurter Motivation genug sein. Nächste Woche würde es dann zum ersten Mal um die Verteidigung der Tabellenführung gehen.

RHC Wolfurt – RHC Gipf-Oberfrick
Samstag, 11.02.2017, 18:00Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Mit Heimsieg die Tabellenspitze übernehmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen