Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit Heimsieg das Play-off fixieren

Die große VEU Fangemeinde wird die Holan-Truppe in den letzten beiden Quali-Heimspielen lautstark unterstützen.
Die große VEU Fangemeinde wird die Holan-Truppe in den letzten beiden Quali-Heimspielen lautstark unterstützen. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Feldkirch. Der Schlager in der Qualifikationsgruppe A steigt am Samstag, 19.30 Uhr in der Vorarlberghalle. Im direkten Duell um den Gruppensieg stehen sich der HC Jesenice und die VEU Feldkirch gegenüber.

Beide Mannschaften liegen punktegleich an der Tabellenspitze der Gruppe A. Die Feldkircher haben allerdings ein Spiel weniger ausgetragen als die Slowenen und am Sonntag nochmals Gelegenheit Punkte einzufahren.

Die Ausgangslage für die slowenischen Gäste ist einfach, nur ein Sieg nach regulärer Spielzeit bringt die Stahlstädter direkt ins Play Off. Bei einem Sieg in der Overtime bzw. im Penaltyschiessen müssten sie auf Schützenhilfe von Kranj hoffen. Bei einem Sieg für Feldkirch ziehen die Montfortstädter direkt ins Play Off ein und die Slowenen müssen in ein Entscheidungsmatch gegen den Gruppenzweiten der Qualifikationsrunde B. Das gleiche Schicksal droht der VEU bei einer Niederlage gegen Jesenice.

Spielsponsor „Wir Wetten“ und die lautstarken Heimfans werden die Mannschaft von Milos Holan bei diesem wichtigen Heimspiel unterstützen. Der VEU Coach kehrt nach seiner Sperre wieder an die Bande der Vorarlberghalle zurück. Jesenice war für die VEU in den bisherigen Begegnungen stets ein harter und unangenehmer Gegner. Es wartet also auf die Fans ein spannender Eishockeyabend und ein Kampf um jeden Zentimeter Eis.

Am Sonntag geht es im letzten Spiel in der Qualifikationsrunde gegen den HK Triglav Kranj. Ob es in diesem Spiel noch um den Einzug ins Play Off geht oder es bereits ein Testspiel für das Viertelfinale oder ein Entscheidungspiel ist, wird man am Samstagabend wissen. Klar ist das Spielesponsor Sparkasse und die treuen VEU Fans unterstützend dabei sein werden. Alle Maskierten erhalten bei diesem Spiel freien Eintritt. Achtung Spielbeginn ist um 17:30 Uhr

INL, Eishockey, 7./8. Runde, Qualifikation-Gruppe A

FBI VEU Feldkirch – HK Jesenice Samstag, 19.30 Uhr, Vorarlberghalle

FBI VEU Feldkirch – HC Kranj Sonntag, 17.30 Uhr, Vorarlberghalle

Alle Mäschgerle haben freien Eintritt.

Der Erstplatzierte qualifiziert sich für das Viertelfinale. Die beiden Zweitplatzierten spielen in einem Entscheidungsspiel den letzten Viertelfinalplatz aus.

ALLE SPIELE FBI VEU FELDKIRCH, Qualifikation Gruppe A

HC Jesenice – VEU Feldkirch 6:7 n.P.; HC Kranj – VEU Feldkirch 4:3 n.P.; VEU Feldkirch – HK Celje 14:1; VEU Feldkirch – HC Meran 7:1; HC Celje – VEU Feldkirch 1:11; HC Meran – VEU Feldkirch 0:3

22. Februar: VEU Feldkirch – HK Jesenice 19.30 Uhr

23. Februar: VEU Feldkirch – HC Kranj 17.30 Uhr

Am Sonntag haben alle Mäschgerle freien Eintritt.

FBI VEU Feldkirch-Bereits gespielt (Grunddurchgang): Feldkirch – Gröden 8:7 n.V.; Zell am See – Feldkirch 2:3; Kaltern – Feldkirch 2:8; Kranj – Feldkirch 5:3; HC Jesenice – Feldkirch 2:5; Meran – Feldkirch 1:3; Feldkirch – Bregenzerwald 2:3 n.P.; Feldkirch – Laibach 7:2; Feldkirch – Bled 15:2; Neumarkt – Feldkirch 1:3; Feldkirch – Lustenau 6:3; Feldkirch – Kaltern 6:3; Feldkirch – Eppan 2:4; Maribor – Feldkirch 2:3 n.P; Celje – Feldkirch 3:8, Feldkirch – Meran 2:1, Bregenzerwald – Feldkirch 2:1 n.P., Feldkirch – Maribor 8:1; Feldkirch – Celje 7:0; Feldkirch – Jesenice 3:1; Feldkirch – Kranj 9:3; Eppan – Feldkirch 3:1; Feldkirch – Neumarkt 5:6; Bled – Feldkirch 2:8; Laibach – Feldkirch 5:4; Lustenau – Feldkirch 2:1; Feldkirch – Zell am See 7:6 n.V.; Gröden – Feldkirch 3:1 – Platz sechs

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Mit Heimsieg das Play-off fixieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen