Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit Fotografie von New York über Luzern nach Bludesch

Vor zwei Jahren machte sich Carola Eugster selbstständig und eröffnete ihr Fotostudio in Bludesch.
Vor zwei Jahren machte sich Carola Eugster selbstständig und eröffnete ihr Fotostudio in Bludesch. ©BK
Bludesch-Thüringen. (BK) Zu ihren größten Leidenschaften zählen Fotografie und das Reisen. Vor genau zwei Jahren eröffnete die Thüringerin Carola Eugster ihr eigenes Fotostudio in Bludesch. 2015 möchte sie sich auf Aktfotografie spezialisieren.
Auszüge aus dem Fotorepertoire

Au-Pair in New York

Die Thüringerin besuchte nach der Volksschule das Gymnasium Bludenz für vier Jahre und die Handelsakademie in Bludenz, wo sie in Marketing maturiert hat. Nach der Matura ging Carola Eugster für eineinhalb Jahre nach New York, wo sie als Au-Pair arbeitete. „In New York wurde auch mein Interesse für die Fotografie geweckt.“ Sie informierte sich in den USA über Fotografie und bewarb sich während ihres Auslandsaufenthaltes für die Grafische Versuchs- und Lehranstalt in Wien, wo sie kurz danach ein Studium begann. Nach vier Semestern machte Eugster die Diplomprüfung. Nur ein Sommer in Vorarlberg zog es die Jungfotografin 2007 ins afrikanische Ghana, wo sie vier Monate lang Entwicklungshilfe machte. „In einem kleinen Dorf ohne fließend Wasser und Strom konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln.“ In Ghana habe sie nicht so viel fotografiert, da sie nicht die typische Reisefotografin sei. „Ghana reizte mich primär wegen den gutaussehenden Fußballern und weil es ein englischsprachiges Land ist.“

Abwechslungsreiche Lehrjahre

Im Sommer 2008 kehrte die leidenschaftliche Globetrotterin zurück ins Ländle, wo sie bei Felder Tourismus in Mellau zu arbeiten begann. „Ich durfte Fünfsternehotels in Österreich und der Schweiz fotografieren.“ Sie erinnert sich aus dieser Zeit vor allem ans gute Essen. Ein Jahr später zog sie für drei Jahre nach Luzern, wo sie als Assistentin in einem Fotostudio gearbeitet hatte. „Es war eine sehr interessante Zeit, in der ich viele wertvolle Praxiserfahrungen in der Fotografie sowie in der Führung eines Studios sammeln durfte“ berichtete sie immer noch begeistert über diese für sie lehrreiche Zeit. 2012 kam Carola zurück nach Vorarlberg, um die Meisterprüfung zu machen. „Seitdem hält es mich in Vorarlberg und ich entschied mich, mich selbstständig zu machen.“ Obwohl sie ständiges Fernweh verspüre, blieb sie bis heute ihrem Freund zuliebe im Ländle.

Faible für Erotik und Akt

2013 eröffnete sie ihr Fotostudio „Carola Eugster Photography“ in der Alten Landstraße 2 in Bludesch. Zu ihrem Hauptaufgabenbereich gehören klassische Portraits von Kindern, Paaren, Schwangeren und vor allem Erotik- und Aktfotografie. „Mich fasziniert, dass mit Licht und Schatten sowie der richtigen Pose eigentlich jeder Mensch schön und erotisch fotografiert werden kann, ohne zwingend ein Supermodell zu sein.“ Für Eugster seien ihre Personen nicht nackt, vielmehr sehe sie das ganze Bild. Ein weiterer Arbeitsbereich von Eugster ist die Businessfotografie, wo sie für renommierte Firmen aus dem In- und Ausland Aufträge entgegennimmt. In naher Zukunft möchte die Fotografin vermehrt mit Aktfotografie arbeiten sowie auch im Bereich der Fashion-Fotografie Fuß fassen. Das persönliche Credo von Carola lautet „Be in focus“: Sie selbst fokussiert sich auf die wirklich wesentlichen Sachen bei ihren Kunden.

Im April 2015 feiert Carola Eugster das zweijährige Bestehen ihres Fotostudios.

FACTBOX

  • Carola Eugster
  • Geboren am 21. 12. 1983
  • Geburtsort: Bludenz
  • Familie: ledig
  • Beruf: Fotografin
  • Hobbys: Skitouren, Snowboarden, Radfahren, Wandern
  • Lieblingsfotograf: Andreas H. Bitesnich
  • Lieblingsorte: New York and Ghana
  • Lebensmotto: Be in focus!

Das schätze ich an Vorarlberg: Meine Freunde, die Berge und das gute Essen!

Das ist nicht mein Ding: Ungerechtigkeit und Unfreundlichkeit

Kontakt: www.carolaeugster.com, studio@carolaeugster.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Mit Fotografie von New York über Luzern nach Bludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen