AA

Mit Fingern in Kehlmaschine geraten

Vandans - Am Mittwochvormittag ist es in Vandans zu einem Arbeitsunfall gekommen, bei dem ein 46-jähriger Tischler aus Feldkirch unbestimmten Grades verletzt wurde.

Nach Angaben der Polizei Schruns war der 46-Jährige gegen 10:30 mit Fräsungen an Eichenkanthölzern beschäftigt. Dabei verkantete sich ein Holz. Beim Versuch, das Holz wieder zu ergreifen, geriet der Mann mit drei Fingern in die laufende Kehlmaschine.

Der Feldkircher  erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung ins LKH Bludenz eingeliefert. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vandans
  • Mit Fingern in Kehlmaschine geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen