Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit einer ÖBB-Lehre voll auf Schiene im Berufsleben

Eine Vielzahl an Lehrlingen wird auch heuer wieder bei den ÖBB in Vorarlberg aufgenommen. Alle Informationen über das vielfältige Ausbildungsangebot gibt es beim  Tag der offenen Tür in der ÖBB-Lehrwerkstätte Feldkirch, am 05. Februar 2016, von 10 – 19 Uhr sowie unter oebb.at/lehrberufe.

Mit Beginn des neuen Lehrjahres am 01. September 2016 werden bereits jetzt Lehrlinge im technischen sowie im kaufmännischen Bereich gesucht. Ebenso sind Lehrlinge für den Bereich Kraftfahrzeugtechnik und Systemelektronik für Nutzfahrzeuge bei der ÖBB-Postbus GmbH gefragt.

Tag der offenen Tür, 05. Februar 2016, von 10 – 19 Uhr
In der ÖBB-Lehrwerkstätte Feldkirch, Beim Levner Weiher 4, können sich Lehrstellensuchende von den tollen Ausbildungsmöglichkeiten bei den ÖBB überzeugen. Dabei gibt es Informationen aus erster Hand über unsere Lehrberufe in Vorarlberg.

Für alle LehrstellenbewerberInnen, die schon immer den Führerstand einer Lok von innen sehen wollten, gibt es am Tag der offenen Tür ein besonderes Highlight: Zu jeder vollen Stunde bringt euch die Lok 2016 Herkules kostenlos vom Bahnhof Feldkirch (Bahnsteig 5) zur Lehrwerkstätte.

Lehrberufe bei den ÖBB in Vorarlberg:

Kaufmännische Lehrberufe:

  • Speditionskaufmann/- frau
  • Mobilitätskaufmann/- frau

Technische Lehrberufe: 

  • Metalltechnik – Maschinenbautechniker/in
  • Mechatronik – Automatisierungstechnik
  • Elektrotechnik – Anlagen und Betriebstechniker/in
  • Gleisbautechnik
  • Kraftfahrzeugtechnik und Systemelektronik für Nutzfahrzeuge

Technische Eisenbahnlehrberufe: 

  • Eisenbahnsicherungstechnik
  • Eisenbahntransporttechnik
  • Eisenbahnbetriebstechnik
  • Eisenbahnelektrotechnik
  • Eisenbahnfahrzeuginstandhaltungstechnik
  • Eisenbahnfahrzeugtechnig
  • Eisenbahntelekommunikationstechnik

Von einem professionellen Team in der Lehrwerkstätte Feldkirch wirst du nicht nur praktisch, sondern auch in einem Zusatzunterricht dual zur Berufsschule unterrichtet. Eisenbahnspezifische Schulungen und Exkursionen erweitern die Ausbildung zum Spezialisten bzw. zur Spezialistin. Zudem kannst du zusätzlich zum Lehrberuf bei den ÖBB die Variante Lehre mit Matura wählen.

Technische Berufe:
Gerhard Tschann, Standortleiter ÖBB-Lehrwerkstätte Feldkirch
Mobil: 0664 821 7925, E-Mail: gerhard.tschann@oebb.at

KFZ Technik & Systemelektronik für Nutzfahrzeuge
Petra Staffenberger, Personalentwicklung und Recruiting ÖBB-Postbus GmbH
Mobil: 0664/6248226, E-Mail: bewerbung@postbus.at

 

Kaufmännische Berufe:
Speditionskaufmann/- frau:
Bruno Rainer, Regionaler Ausbildungsverantwortlicher Vorarlberg
Mobil: 0664/6174655, E-Mail: bruno.rainer@railcargo.com

Mobilitätskaufmann/- frau:
Erwin Fink, Regionaler Ausbildungsverantwortlicher Vorarlberg
Mobil: 0664 617 3799, E-Mail: erwin.fink@pv.oebb.at

Allgemeine Informationen, Anmeldeformulare und Bewerbungsbögen zum Download findest du unter: www.oebb.at/lehrberufe.

Die Bewerbungsfrist für deinen Lehrberuf bei den ÖBB endet mit 29. Februar 2016.

 

(Werbung)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lehrlinge
  • Mit einer ÖBB-Lehre voll auf Schiene im Berufsleben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.