Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit dieser Technik zum Mega-Orgasmus

©Malvestida Magazine / Unsplash
Viele Frauen haben Schwierigkeiten zum Orgasmus zu kommen. Mit der "Blended Orgasm"-Technik soll das besser werden.

Der "Blended Orgasm" soll doppelt so intensiv wie ein gewöhnlicher Orgasmus sein und damit kann man seine Liebste gleich doppelt glücklich machen. Wie das funktioniert? Der "Blended Orgasm" wird durch die Stimulation beider Klitorisenden ausgelöst. Und ja! Die Klitoris hat zwei Enden.

In der gesamten Klitoris befinden sich über 8000 Nervenenden, von denen die meisten in den Körper reichen und sich neben der Vagina befinden. Die Stelle, an der die zwei Zweige der Klitoris zusammenlaufen, liegt etwa 4 bis 5 Zentimeter hinter dem Scheideneingang an der oberen Scheidenwand. Trommelwirbel: Das ist der G-Punkt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Mit dieser Technik zum Mega-Orgasmus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen