Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit der GoPro und Susi Moll am Kreischberg

Die österreischischen Teilnehmerin des Snowboard Cross, Susanne Moll
Die österreischischen Teilnehmerin des Snowboard Cross, Susanne Moll ©APA
Am Donnerstag um 16.00 Uhr werden am Kreischberg die erstmals gemeinsam ausgetragenen Weltmeisterschaften im Snowboard und Ski-Freestyle eröffnet. Die Vorarlberger Snowboardcrosser haben die letzten Wochen trainiert, trotz ausgefallener Weltcuprennen. Wie das aussieht zeigt uns Susanne Moll mit einer Helmkamera hautnah.
GoPro-Video vom Trainingslauf
Markus Schairer im Ländle-Talk
Kritik wegen Zwangspause vor WM
Boarder von WM-Strecke beeindruckt

Wie sich ein Snowboardcrosser bei Sprüngen und beinharten Platzierungskämpfen fühlt, lässt sich mit einem GoPro-Video am ehesten erleben. Die Andelsbucher Medaillenhoffnung Susanne Moll hat sich für VOL.AT beim Training am Kreischberg deshalb die Helmkamera umgeschnallt und zeigt, wie viel Geschwindigkeitsrausch im Rennen dabei ist.

Snowboard-Crosser machen ÖSV-Anfang

Am Donnerstag um 16.00 Uhr werden am Kreischberg die erstmals gemeinsam ausgetragenen Weltmeisterschaften im Snowboard und Ski-Freestyle eröffnet. 24 Medaillenentscheidungen stehen am Kreischberg und im Co-Austragungsort Lachtal auf dem Programm. Den Auftakt machen die Freestyle-Springer (Aerials).

Als erste österreichische Teilnehmer sind die Snowboard-Crosser in der Qualifikation im Einsatz, für sie geht es am Freitag um Medaillen. Hoffnungen auf Edelmetall darf sich der ÖSV im Snowboard zudem in den Disziplinen Parallel und Slopestyle sowie im Ski-Freestyle im Cross machen. Der ÖSV hält in beiden Sportarten bei bisher 49 WM-Medaillen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Andelsbuch
  • Mit der GoPro und Susi Moll am Kreischberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen