Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit dem Herburger Luxusbus nach Genf

©Herburger Reisen
Entdecken Sie mit Herburger Reisen die zahlreichen Neuheiten der internationalen Autoindustrie.
Bilder

Der internationale Automobilsalon in Genf öffnet dieses Jahr zum 79. Mal seine Türen, zahlreiche Fahrzeugmarken stellen ihre Neuheiten, Innovationen und Prototypen dort erstmals dem europäischen Publikum vor. So haben beispielsweise die Edelmarke Infiniti des japanischen Mutterhauses Nissan und der 1995 gegründete chinesische Hersteller BYD den GenferAutomobil-Salon für ihre Markenlancierung in Europa gewählt. Und auch die Traditionsmarke Mercedes lässt es sich nicht nehmen, die neue Generation ihrer SL-Klasse – übrigens die sechste auf der internationalen Automobilschau vorzustellen.

Riesige Ausstellungsfläche

Insgesamt werden mehr als 260 Aussteller rund 82.000 m² Netto-Standfläche belegen. Sie füllen damit die sieben Hallen von „GenevaPalexpo“, die unter einem Dach liegen. Außerdem wurde eine Neu-Fläche von über 5000 m² auf einem Stockwerk unter der Halle sieben erschlossen, auf der sich weitere „motorisierte Stars“ bewundern lassen. Restaurants, Boutiquen, Videospiele, ein Kinderparadies sowie täglich durchgeführte Wettbewerbe für Jung und Alt sorgen für zusätzliche Abwechslung.

Komfortable Bus-Anreise

Mit Herburger Reisen haben Sie die Möglichkeit, ohne Stress mit dem Luxusbus anzureisen. Sie können sich bereits bei der Busfahrt von den Bordhostessen verwöhnen lassen, die Sie kostenlos mit Frühstücks-kipferl, Kaffee oder Limonade versorgen. So kommen Sie sicher und entspannt in Genf an und haben dann viel Zeit, die neuesten Innovationen zu bestaunen.

TERMINE & INFOS

Termine: Fr., 5., Sa., 6., So., 7., Di., 9., Sa., 13. und So., 14. März 2010

Leistungen:

  • Fahrt mit Herburger Luxusbus
  • Frühstücksgipferl und Kaffee

Letzter Zustieg 5.30 Uhr Höchst-Grenze

Aufenthalt bis 16.30 Uhr

Preise für Busfahrt: Erwachsene € 49,–, Jugendliche bis 15,99 € 41,–,

Eintrittpreise: Automobilsalon Genf € 7,–

BUCHUNG

Herburger Reisen

Dornbirn-Schwefel, 05572 22415-0;

Messepark 05572 29583-0;

Feldkirch-Interspar 05522 90890-0;

Bürs Zimbapark 05552 67930-0;

Bregenz-Zentrum 05574 90880.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Mit dem Herburger Luxusbus nach Genf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen