Mit breiter Brust gegen die Kitzbüheler Adler

Die Wälder Defensivabteilung wird gegen Kitzbühel wieder gefordert sein.
Die Wälder Defensivabteilung wird gegen Kitzbühel wieder gefordert sein. ©siha
Nach zwei Auswärtssiegen hat der EC Bregenzerwald am Mittwoch wieder Heimrecht.
ECB

Andelsbuch/Dornbirn. Der Roadtrip über 1200 Kilometer am vergangenen Wochenende hat sich für die Wälder Eishockeycracks gelohnt. Nach den beiden Spielen in Wien und Linz haben Kapitän Felix Vonbun & Co. sechs Punkte mehr auf dem Konto und konnten sich somit auf Rang acht in der Alps Hockey League vorschieben.

Achterbahnfahrt

Die erste Partie beim Tabellennachzügler Vienna Capitals Silver verlief wie eine Achterbahnfahrt. Bis zur Mitte des Spiels führten die Mannen von Headcoach Markus Juurikkala bereits mit 3:0, dann schlich sich Bruder Leichtsinn ein und die Wiener kamen auf 2:3 heran. Auch auf zwei weitere Treffer der Gäste hatten die Hausherren ebenso eine Antwort parat, wie auf das 6:4. So mussten die Tiger bis am Schluss um den Sieg zittern, ehe ein empty net-Tor für die Erleichterung sorgte und der 7:5-Erfolg in trockenen Tüchern war. Für den ECB scorten Rene Tröthan (2), Richard Schlögl, Benjamin Winkler mit seinem Premierentreffer in der AHL, Waltteri Lehtonen, Fabian Ranftl sowie Roberts Lipsbergs.

Aus 0:1 mach 6:1

Tags darauf ließen die Wälder dann bei den Steel Wings Linz nichts anbrennen, drehten einen 0:1-Rückstand durch Tore von Waltteri Lehtonen, Fabian Ranftl (je 2), Philip Metzler sowie Julian Auer in ein 6:1 und mussten erst kurz vor der Schlusssirene das 6:2 zum Endstand hinnehmen.

Am kommenden Mittwoch, 27. Oktober empfangen die Wälder, die durch die beiden Auswärtssiege viel Selbstvertrauen getankt haben, ab 19.30 den EC Kitzbühel in der Dornbirner Messeeishalle. Die Tiroler liegen mit einem Spiel und einem Punkt mehr auf Platz sieben. Für den Neo-Tiger und Ex-Adler Fabian Ranftl steht diese Partie natürlich unter einem besonderen Stern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Mit breiter Brust gegen die Kitzbüheler Adler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen