Mit Baby im Arm: Mutter stürzt in Kanalisation

Symbolbild Gully-Deckel
Symbolbild Gully-Deckel ©Pixabay
In Indien spielten sich dramatische Szenen ab. Eine offenbar durch ihr Handy abgelenkte Frau übersah eine Absperrung und stürzte mit ihrem Baby auf dem Arm in einen dunklen Schacht.

Schockszenen: In der Stadt Faridabad, im Bundesstaat Haryana, nimmt eine Überwachungskamera auf, wie eine Frau mit ihrem Kind auf ihrem Arm eine Straße entlangläuft. Während sie telefoniert, passiert sie eine Absperrtafel und fällt in ein tiefes Loch im Asphalt.

Glück im Unglück

Heraneilende Passanten konnten den beiden aus der Tiefe der Kanalisation heraushelfen. Der Nachrichtenagentur SWNS zufolge überstanden sowohl Mutter als auch Baby den Zwischenfall ohne größere Verletzungen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mit Baby im Arm: Mutter stürzt in Kanalisation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen