Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit 2,2 Promille unterwegs: zwei Motorräder kollidierten

Bei einem Verkehrsunfall in Grödig im Salzburger Flachgau wurden gestern, Montag, zwei Motorradlenker verletzt. Ein 41-jähriger Beamter war auf der Pflegerstraße in Richtung Glanegg unterwegs gewesen, als ein stark alkoholisierter Koch aus Salzburg mit seinem Motorrad aus einem Parkplatz herausfuhr.

Die beiden Fahrzeuglenker stießen zusammen und wurden auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert, teilte die Polizei mit.

Der Koch hatte sein Motorrad mit 2,2 Promille in Betrieb genommen. Außerdem hatte der Mann keinen Führerschein und trug keinen Sturzhelm. Die beiden Verletzten wurden ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mit 2,2 Promille unterwegs: zwei Motorräder kollidierten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen