Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit 100 zur Seniorenfeier

Philomena Asam (re) war mit 100 Jahren die älteste Besucherin in der Walserhalle.
Philomena Asam (re) war mit 100 Jahren die älteste Besucherin in der Walserhalle. ©Harald Hronek
GW-Seniorenfeier Walserhalle

Großwalsertaler Senioren trafen sich in der Walserhalle zum gemütlichen Beisammensein.

AMP “Do muaß i dabei si”, sagte sich die 100-jährige Raggalerin Philomena Asam und ließ sich das Großwalsertaler Seniorentreffen in der Walserhalle nicht entgehen. Gemeinsam mit 200 anderen Seniorinnen und Senioren aus dem Großen Walsertal erlebte sie ein unterhaltsames Programm, bei dem sich das Fraßenecho Raggal unter Wolfgang Saxler , die Alphornbläser mit Herbert Asam, Fidel Huber, Reinhard Burtscher, die Trachten- und die Kindertrachtengruppe unter Helmut Müller sowie der Kirchenchor unter Brigitte Battlogg von der besten Seite brachten und mit ihren Beiträgen willkommene Abwechslung in den Seniorenalltag. Organisator Altbürgermeister Norbert Bickel konnte neben den Obleuten Pirmin Dobler, Siegfried Burtscher, Erich Türtscher, Roman Konzett, Daniel Burtscher, Reingard Breuß auch den Landesobmann Gottfried Feuerstein, Statthalter Markus Wallner, Regio-Obmann Josef Türtscher, Hausherr Bürgermeister Hermann Manahl mit seinem Amtskollegen aus Thüringerberg, Willi Müller, den Bezirksobmann des Seniorenbundes, Armin Spalt und die Ehrenobmänner Matthias Dobler, Josef Bickel und Rudolf Gantner willkommen heißen.
Bei Kaffee und Kuchen ergab sich auch so mancher Plausch, bei dem Erinnerungen ausgetauscht wurden.

Walserhalle,Raggal, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Raggal
  • Mit 100 zur Seniorenfeier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen