Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Missglückte Kindesentführung in Tirol

©BilderBox
Ein vorerst Unbekannter hat am Mittwoch in Jenbach im Tiroler Unterland versucht, ein neunjähriges Schulkind in sein Auto zu zerren.

Eine von der Polizei eingeleitete Fahndung blieb zunächst ohne Erfolg. Das Kind attackierte den etwa 60-jährigen Mann und konnte sich losreißen.

Das Mädchen war nach Angaben der Polizei am Nachhauseweg von der Schule. Der Unbekannte war mit einem roten Pkw, möglicherweise einem Golf, mit Innsbruck-Land-Kennzeichen unterwegs. Er hatte dem Kind angeboten, es nach Hause zu bringen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Missglückte Kindesentführung in Tirol
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen