Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Missbrauchsvorwürfe gegen "Checker"

Schwere Vorwürfe stehen gegen den "Checker" im Raum.
Schwere Vorwürfe stehen gegen den "Checker" im Raum. ©EPA
Wie die "Bild" berichtete, läuft gegen Thomas Karaoglan eine Anklage wegen sexuellem Missbrauch eines zwölfjährigem Jungen. Der DSDS 2010-Teilnehmer bestreitet die Vorwürfe.
"Der Checker" Thomas Karaoglan

Die Staatsanwalt Münster soll gegen den 19-Jährigen ermitteln. Ein Sprecher des Münster Landesgerichtes zur Bild: “Es ist richtig, dass es eine Anklage wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in zwei Fällen gegen einen aus dem Fernsehen bekannten Sänger gibt. Die Anklage wurde bereits zugestellt. Termine für einen Hauptverhandlung stehen noch nicht fest.”

Die Klagen habe der Vater des Jungen eingereicht. Laut dessen Darstellung lernten der Musiker und seinen Sohn sich vor einem halben Jahr bei einem Konzert kennen. Die beiden hätten seither über das Internet Kontakt gehalten und sich auch öfters getroffen. Bei diesen Treffen sollen sich die Übergriffe ereignet haben.

Anwalt vermutet finanzielle Interessen

Der Angeklagte weist die Vorwürfe weit von sich. Gegenüber der “Bild” vermutet der Anwalt des “Checkers” hinter der Anklage verschmähte Liebe und finanzielle Interessen. Auch der Manager lässt keinen Zweifel, dass er von der Unschuld seines Zöglings überzeugt ist: “Thomas hat ganz sicher keinerlei Hang zu Minderjährigen und gleichgeschlechtlichen Beziehungen! Eher bekommt Schäfer Heinrich einen ‚Echo‘!”

Thomas Karaoglan erreichte 2010 bei DSDS den fünften Platz. Danach veröffentlichte der 19-jährige Duisburger mit armenische Wurzeln seine erste Single, diese belegte Platz 18 der deutschen Charts. Seither konnte er mit keinem Song mehr die Charts erreichen. 2011 belegte er bei der Tanzshow “Let’s dance” den dritten Platz und war Teilnehmer bei “die Alm”.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Missbrauchsvorwürfe gegen "Checker"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen