Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Miss World" wird am Sonntag in London gekürt

Die schönste Frauen der Welt in London - "Miss Austria" Julia Furdea mit am Start.
Die schönste Frauen der Welt in London - "Miss Austria" Julia Furdea mit am Start. ©AP
122 Frauen stellen sich am Sonntag in London der Wahl zur "Miss World". Aus Österreich nimmt die amtierende "Miss Austria", die Oberösterreicherin Julia Furdea, teil. "Haltet mir bitte einen Daumen, damit am Sonntag bei der Miss World Wahl alles gut geht", schrieb sie in ihrem "Missen-Tagebuch".
Die Missen in London
NEU

Furdea wird bei der Show ein Kleid von La Hong tragen. “Die Kleider von La Hong sorgen immer für Aufregung und sind wundervoll zu tragen, aber es bedarf schon etwas Übung, dass man mit den langen Schleppen nicht ins Stolpern kommt. Meine größte Sorge ist, dass ich beim Finale über die Treppe nach unten gehen muss und dabei das Gleichgewicht verliere, weil ich ja die Stufen leider nicht sehen kann. Aber wird schon schief gehen”, sagte die amtierende “Miss Austria”.

Schönheitskönigin aus Honduras ermordet

Überschattet wird die Veranstaltung von der Ermordung der honduranischen Schönheitskönigin Maria Jose Alvarado im November. Ihr Freund dürfte Medienberichten zufolge mit der “Miss Honduras” aneinandergeraten sein, weil sie mit einem anderen Mann getanzt hat. Im Streit habe er Alvarado und ihre Schwester erschossen. Der Verdächtige wurde festgenommen. Bei einem Gottesdienst während der Vorausscheidung zur “Miss World”-Wahl in London beteten die Kandidatinnen für die Opfer.

Nacktfotos gegen Miss World-Regeln

Die “Miss World 2013” kam aus den Philippinen: Die Film-Studentin Megan Young galt unter den “Miss World”-Fans bereits im Vorfeld als Favoritin. In den Stunden vor dem Finale hatte es noch Aufregung gegeben. Im Internet kursierten Gerüchte über angebliche Nacktfotos von Young. Das hätte gegen die Regeln von Miss World verstoßen. Philippinische Fans argwöhnten dahinter eine Schmierenkampagne. Die österreichische Teilnehmerin Ena Kadic kam 2013 nicht in die Runde der letzten Zehn.

Die schönsten Frauen der letzten zehn Jahre

Bei den Wahlen zur “Miss World” treten in der Regel die Gewinnerinnen der nationalen Schönheitswettbewerbe an. Folgend eine Auflistung der weltweit “schönsten Frauen” seit dem Jahr 2003:

  • 2003: Rosanna Davison (Alter bei Wahl: 19) aus Irland
  • 2004: Maria Julia Mantilla Garcia (20) aus Peru
  • 2005: Unnur Birna Vilhjálmsdottir (21) aus Island
  • 2006: Tatana Kucharova (18) aus der Tschechischen Republik
  • 2007: Zhang Zilin (23) aus China
  • 2008: Xenia Suchinowa (21) aus Russland
  • 2009: Kaiane Aldorino (23) aus Gibraltar
  • 2010: Alexandria Mills (18) aus den USA
  • 2011: Ivian Lunasol Sarcos Colmenares (22) aus Venezuela
  • 2012: Wenxia Yu (23) aus China
  • 2013: Megan Young (23) von den Philippinen

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle Mode
  • "Miss World" wird am Sonntag in London gekürt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen