Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Minigolf zum Nulltarif in Klaus und Schruns

In Klaus und Schruns kann man am 4. Mai zum Nulltarif Minigolf spielen.
In Klaus und Schruns kann man am 4. Mai zum Nulltarif Minigolf spielen. ©VOL.AT/Privat
Am 4. Mai 2014 findet zum fünften Mal in ganz Österreich der Minigolftag statt. Ab 10 Uhr morgens erwartet die Besucher auf 44 Plätzen, darunter auch in Klaus und Schruns Spaß und Unterhaltung zum Nulltarif.

Spieler des sehr erfolgreichen österr. Nationalkaders (Jugendeuropameisterin Jehle Lara, Mannschaftsstaatsmeister Jagschitz Mathias, regierende österr. Schüler und Jugendmeister  wie Pucher Per  und Rosspeintner Sina sowie weitere Spitzenspieler des Landes  stehen allen Interessierten auf den Anlagen mit fachkundiger Anleitung zur Seite und versuchen ihnen, den Minigolfsport näherbringen.

In Österreich matchen sich jährlich 500 000 Freizeitminigolfer pro Jahr und zeugen vom Beliebtheitsgrad dieses Freizeitsportes. Minigolf setzt weder große Vorkenntnisse noch einen hohen finanziellen Aufwand für teure Ausrüstung voraus. So kostet eine Runde Minigolf zwischen 2 bis 4 Euro, wobei Schläger und Bälle inbegriffen sind.

Etwas anders ist es im Profi- bzw. Wettkampfsport. Ein guter Turnierspieler verfügt mindestens über 200 Bälle und einen professionellen Schläger, erzählt die regierende Jugendweltmeisterin Jehle Lara vom BGSC Klaus. Auf die Frage warum man so viele Bälle benötigt erklärt sie, dass diese sich nicht nur farblich, sondern vor allem in Härtegrad, Sprunghöhe, Gewicht und Lackierung unterscheiden.

Neugierig geworden? Vorbeikommen und ausprobieren! Weitere Informationen über den Minigolftag 2014 im Internet unter www.minigolftag.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Minigolf zum Nulltarif in Klaus und Schruns
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen