AA

Mindestens 14 Tote bei Kollision in Afghanistan

Mindestens 14 Menschen sind in Afghanistan bei einer Kollision von zwei Bussen und einem Tanklastwagen getötet worden. Die Fahrzeuge seien auf der Autobahn zwischen Kabul und Kandahar in der Provinz Gasni zusammengestoßen und in Brand geraten, sagte ein Polizeisprecher. Bisher habe man 14 Leichen aus den Wracks gezogen, es könnten aber noch mehr werden. 73 Menschen seien verletzt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mindestens 14 Tote bei Kollision in Afghanistan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen