AA

Milojevic-Doppelpack war Garant zum Heimsieg

©Sams
Die Unter-15-Mannschaft der Fußballakademie und die jüngsten Talente des Landes feierten Erfolge gegen LASK Juniors OÖ
Bilder U-15-Spiel Vorarlberg vs LASK
NEU
Bilder U-16-Spiel Vorarlberg vs LASK
NEU
Bilder U-18 Spiel Vorarlberg vs LASK
NEU

Zwei Erfolge und eine Niederlage gab es für die heimischen Akademie Mannschaften zur Frühjahrs-Heimpremiere gegen die Alterskollegen von LASK Juniors OÖ in Bregenz. Zweiter Sieg im zweiten Spiel in der Rückrunde für die Unter-16-Mannschaft mit Trainer Helmut Hafner. Gegen den Vierten aus Oberösterreich überraschten die Unter-16-Jährigen erneut. Matchwinner war Kapitän Filip Milojevic mit einem Doppelpack. Der Feldkircher verwandelte einen Strafstoß in der Nachspielzeit zum 3:1-Endstand. Schon zuvor traf der Oberländer nach einem Freistoß ins gegnerische Tor. Der Führungstreffer besorgte der Wolfurter Tamar Crnkic. Milojevic hat schon acht Treffer auf dem Konto und liegt zusammen mit dem Tiroler Stefan Kordic an der zweiten Stelle. Die zwei Erstplatzierten Yannick Vötter (Tirol) und Philipp Haberl (St. Pölten haben nur ein Tor mehr als Milojevic erzielt. Die U-16-Elf ist nun schon Siebter in der Tabelle. Die jüngsten Talente des Landes siegten dank den Toren von Yanik Spalt aus Nüziders und Christopher Olivier aus Au verdient mit 2:0. Dabei spielte die Truppe mit Trainer Teddy Pawlowski fast eine Hälfte in Unterzahl, weil ein Vorarlberger wegen Torraub ausgeschlossen wurde. Das U-15-Team rückt auf Rang fünf in der Tabelle vor. Das zwölfte Saisontor des Altacher Noah Bischof war für die Unter-18-Jährigen zuwenig für einen Punkt. Noah Bischof rangiert in der Torschützenliste auf Platz zwei zusammen mit Jakob Knollmüller von St. Pölten. Der beste Torschütze Elias Havel von Salzburg hat 14 Tore geschossen. Trotz der zweiten Niederlage im Frühjahr liegt die Fuchsbichler-Mannschaft an der guten 6. Stelle.

Fußball

ÖFB Nachwuchsmeisterschaft, 13. Spieltag

Unter-18-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg U-18 – AKA LASK Juniors OÖ U-18 1:2 (0:2)

Torfolge: 7. 0:1 Elias Altmüller, 24. 0:2 Rocco Vicol, 60. 1:2 Noah Bischof

AKA Hypo Vorarlberg: Bodrazic; Martin (74. Islamchanow), Küng, Berlinger, Imre (46. Yalcin), Bischof, Florian Rusch (61. Mathis), Bacic (61. Gaßner), Baldauf (74. Matkovic), Mischitz (74. Rehm), Bitsche

Tabelle

1. Salzburg                  13  11  1  1  50:12   34

2. Austria Wien           13  9  0  4   24:20    27

3. Rapid Wien             13  8  1  4   50:29    25

4. Wolfsberg               13  7  1  5   21:18    22

5. Tirol                        13  6  4  3   28:27    22

6. Vorarlberg               13  5  2  6  27:33    17

7. Admira Wacker       13  5  1  7  27:27    16

8. Sturm Graz              13  4  3  6  24:27    15

9. St. Pölten                 13  4  2  7  28:48    14

10. Ried                       13  4  0  9  26:35    12

11. LASK Juniors OÖ 13  3  2  8  19:32    11

12. Burgenland            13  3  1  9  22:38    10

Unter-16-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – AKA LASK Juniors OÖ 3:1 (1:0)

Torfolge: 43. 1:0 Tamar Crnkic, 51. 2:0 Filip Milojevic (Freistoß), 87. 2:1 Manuel Ramskogler, 90./+4 3:1 Filip Milojevic (Foulelfmeter)

AKA Hypo Vorarlberg: Nesler; Lorenz Leopold Rusch, Yabantas, Milojevic, Gassner, Kovacevic (85. Niegelhell), Thurnher (84. Unlü), Helbock (67. Amenaghawon), Moosbrugger, Crnkic (67. Tschol), Sismanlar (84. Riedlinger)

Tabelle

1. Rapid Wien          13  9  3  1  35:16  30

2. Salzburg               13  9  3  1  26:10  30

3. Tirol                     13  8  2  3  37:19  26

4. LASK Juniors      13  8  1  4  29:27  25

5. Admira Wacker   13  6  1  6  35:25  19

6. Burgenland          13  5  2  6  22:21  17

7. Vorarlberg           13  4  3  6  26:29   15

8. Ried                     13  4  2  7  19:31   14

9. Austria Wien       13  4  1  8  20:41   13

10. St. Pölten           13  3  3  7  24:30   12

11. Wolfsberg          13  3  2  8  11:25   11

12. Sturm Graz        13  2  3  8   20:30   9

Unter-15-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – AKA LASK Juniors OÖ 2:0 (1:0)

Torfolge: 14. 1:0 Yanik Spalt, 74. 2:0 Christopher Olivier

Rote Karte: 42. Emilian Österle (Vorarlberg/Torraub)

AKA Hypo Vorarlberg: Piffer; Welte, Thalmann, Vojic, Canazlar, Akubulut (80./+2 Nußbaumer), Olivier, Lukas Rusch (57.Yasin Ayhan), Spalt, Dario Bokanovic, Marold (40. Österle)

Tabelle

1. Salzburg                  12  9  1  2  46:18  28

2. Burgenland              13  9  0  4  31:22  27

3. Rapid Wien             13  7  3  3  42:33  24

4. Sturm Graz              13  7  1  5  34:24  22

5. Vorarlberg              13  7  1  5   29:24  22

6. Admira Wacker      12  7  1  4   27:24  22

7. Wolfsberg               13  6  2  5  35:21  20

8. Tirol                       13  5  2  6   31:34  17

9. Austria Wien          13  5  1  7  33:34  16

10. St. Pölten              13  5  0  8  28:34  15

11. LASK Juniors      13  1  2  10  14:42   5

12. Ried                      11  0  2  9   17:57   2

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Milojevic-Doppelpack war Garant zum Heimsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen