AA

Militärputsch in Guinea nach Tod von Präsident Conté

Nach dem Tod des Präsidenten von Guinea, Lansana Conté, hat das Militär offenbar einen Putsch durchgeführt. Die Regierung sowie andere Institutionen der Republik seien aufgelöst, die Verfassung außer Kraft gesetzt, verkündete ein Armeekommandant am Dienstag im staatlichen Rundfunk.

Conté war in dem westafrikanischen Land seit 1974 an der Macht gewesen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Militärputsch in Guinea nach Tod von Präsident Conté
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen