AA

Miley Cyrus stellt Internet-Rekord auf

In ihrem neuen Musikvideo vergnügt sich Miley Cyrus nackt auf einer Abrissbirne.
In ihrem neuen Musikvideo vergnügt sich Miley Cyrus nackt auf einer Abrissbirne. ©YouTube
Nicht einmal drei Wochen nach ihrem Skandalauftritt bei den MTV Video Music Awards stellt Miley Cyrus einen neuen Klick-Rekord im Internet auf.
Miley Cyrus bei den MTV Video Music Awards
Stars nach Skandalauftritt entsetzt
Fotos aus "Wrecking Ball"

In dem Video zu ihrem neuen Song “Wrecking Ball” schaukelt der ehemalige Disney-Star nackt auf einer Abrissbirne. Der Imagewandel des Pop-Sternchens scheint ihre Fans allerdings nicht so sehr zu stören – auf der Internetseite vevo.com wurde der Clip während den ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung rund 19,3 Millionen Mal angeklickt. Damit hat Miley Cyrus die bisherige Höchstmarke der britischen Boyband One Direction eingestellt.

Eltern finden Auftritt “unakzeptabel”

Ende August hat Miley Cyrus mit ihrem anzüglichen Auftritt bei den MTV Video Music Awards für Aufsehen gesorgt. Vom amerikanischen Elternverband Parents Television Council wurde ihre Darbietung als “unakzeptabel” bezeichnet. (VOL.AT)

Wrecking Ball – Miley Cyrus
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Miley Cyrus stellt Internet-Rekord auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen