"Michaels Kinder kommen ganz nach ihrem Vater"

Die Kinder des verstorbenen Michael Jackson kommen laut dessen Bruder ganz nach ihrem Vater. "Sie stehen sehr auf Filme und Musik", sagte Jermaine Jackson am Freitag in Wien.
Jermaine Jackson bei der Pressekonferenz
Privatarzt nun offiziell als Verdächtiger geführt
Awards im Atomkraftwerk

Eine ähnliche Karriere im Kindesalter wie bei ihm und seinem Brüder strebt man aber nicht an. “Wir erziehen sie so, dass sie einmal großartige Menschen sein werden.” Jermaine nimmt am Abend einen postumen “Save The World Award” für Michael Jackson bei einer Gala im niederösterreichischen Zwentendorf entgegen.

“Wir sind mit dem Bedürfnis aufgewachsen, mit den Kindern von der anderen Straßenseite zu spielen”, erzählte Jermaine Jackson. “Aber mein Vater hat das Talent gesehen.” Er sei der Überzeugung, dass man Kinder “formen” müsse. Michael Jackson sei jedenfalls ein “wundervoller Vater” gewesen, der “viel zu früh von uns gegangen ist”. Die “Save The World Awards”-Gala am Abend ist dem “King of Pop” gewidmet und steht unter dem Motto “Heal The World”.

“Ich fühle mich sehr geehrt, heute hier zu sein”, sagte Jackson zu Mittag bei einer Pressekonferenz in Wien. Der Tod seines Bruders sei ein “tragischer Verlust – er war ein fantastischer Mensch, ein großer Humanist und ein wundervoller Vater”, so Jackson. Zu den Umständen des Todes und den derzeitigen Ermittlungen wollte er nicht Stellung nehmen.

Die gesamte Gala wird am Abend Michael Jackson gewidmet sein, der “King of Pop” wird postum für sein Engagement für eine bessere Welt gewürdigt. Durch die Veranstaltung wird Hollywood-Schauspielerin Andie MacDowell als Host führen. “Ich war ein großer Fan von Michael Jackson, seit ich ein kleines Kind war”, sagte MacDowell, die mit Filmen wie “Sex, Lügen und Video”, “Und täglich grüßt das Murmeltier” oder “Vier Hochzeiten und ein Todesfall” berühmt wurde. Sie fühlte sich sehr geehrt, von so engagierten Menschen wie der Friedensnobelpreisträgerin Betty Williams, dem Ex-Leichtathletikstar Carl Lewis oder dem Greenpeace-Aktivisten Thomas Henningsen umgeben zu sein.

Die “Save the Worlds Awards”-Gala findet heuer zum ersten Mal statt, unter den Preisträgern befinden sich auch Karlheinz Böhm, Freda Meissner-Blau und die Organisation SOS-Kinderdorf. Laut Gründer Georg Kindel bewegen sich die Kosten für die Veranstaltung im siebenstelligen Bereich. Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll (V) zeigte sich “ein wenig stolz, dass wir Gastgeber sein dürfen”. Zwentendorf sei ein authentischer Ort, denn statt Atomkraft – das AKW war zwar gebaut, aber nie in Betrieb gegangen – nutze man nun Sonnenkraft. “Wir wollen ökologische Gesinnung und unsere Gastfreundschaft einbringen.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Michaels Kinder kommen ganz nach ihrem Vater"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen