Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Michael Schumacher bei Skiunfall schwer verletzt

Michael Schumacher beim Skifahren 2005 in Italien.
Michael Schumacher beim Skifahren 2005 in Italien. ©EPA
Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher hat sich bei einem Skiunfall nach französischen Medienberichten am Kopf verletzt. Der Radiosender "Europe 1" berichtete, Schumacher sei am Sonntag in Meribel in den französischen Alpen verunglückt. Bei dem Unfall sei er in Begleitung seines Sohnes gewesen.

Nach Berichten mehrerer französischer Medien war Schumacher bei dem Sturz auf einen Stein aufgeprallt. Der 44-Jährige habe einen Helm getragen. Er sei mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus von Moutiers gebracht worden. Der Radiosender RMC zitierte den Tourismus-Direktor Christophe Gernignon-Lecomte, es geben keinen Grund zur Besorgnis. Schumacher sei bei Bewusstsein.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Michael Schumacher bei Skiunfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen