AA

Michael Schumacher gibt Formel-1-Comeback

Der Rekordweltmeister kehrt zurück
Der Rekordweltmeister kehrt zurück ©APA (epa)
Michael Schumacher kehrt nach dreijähriger Abwesenheit in die Formel 1 zurück. Der 40-jährige Rekordweltmeister gab am Mittwochabend auf seiner Homepage bekannt, dass er anstelle des verunglückten Ferrari-Piloten Felipe Massa an den Start gehen werde. Er bestätigte damit einen Bericht von "Bild.de". Das nächste Rennen findet am 23. August in Valencia statt.

Formel-1-Rekordweltmeister Schumacher sagte auf seiner Website: “Das Wichtigste vorweg: Gottseidank sind die Nachrichten von Felipe durchweg positiv. Ich wünsche ihm hiermit erneut alles Gute! Ich habe mich heute Nachmittag mit Stefano Domenicali und Luca di Montezemolo besprochen und wir haben gemeinsam entschieden, dass ich mich darauf vorbereiten werde, für Felipe einzuspringen. Obwohl das Thema Formel 1 für mich seit langem und komplett abgeschlossen war, kann ich aus Verbundenheit zum Team diese unglückliche Situation nicht ignorieren. Als Wettkämpfer, der ich nun mal bin, freue ich mich aber auch auf diese Herausforderung.”

Schumacher hatte seine Karriere im Oktober 2006 nach sieben WM-Titeln, 91 Grand-Prix-Siegen und 250 Rennen beendet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Michael Schumacher gibt Formel-1-Comeback
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen