Möggers macht sich startklar

Der Countdown für MCC-Präsident Gregor Wucher und sein Team läuft.
Der Countdown für MCC-Präsident Gregor Wucher und sein Team läuft.
Möggers. Die Vorbereitungen für das 21. Motocross-Wochenende in Möggers laufen auf Hochtouren. Hinter den Kulissen bastelt der MCC Möggers freilich schon seit langem am Programm und der Organisation.

Vor kurzem wurden nun aber auch die Arbeiten an der Strecke selbst aufgenommen, die bis zum Rennwochenende am 29. und 30. August in einem Top-Zustand sein muss. Geboten wird wieder einiges. Am Samstag finden die internationalen Clubsportrennen in allen Soloklassen und der Rheintalcup für die Jugend statt. Am Sonntag werden die österreichischen Meisterschaften in der MX2- und Jugendklasse ausgetragen. Außerdem gehen die Fahrer des internationalen Clubsports Open sowie Seitenwagen und Quads im Rahmen der Schweizer Meisterschaft an den Start. Danben wird auch heuer wieder ein umfangreiches Begleitprogramm – unter anderem die obligate Party-Nacht – geboten.
Für einen sicheren Transport sorgt ein Shuttle-Bus, der am Samstag ab 18 Uhr zwischen Bregenz und Möggers verkehrt.

Andreas Boschi

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Möggers macht sich startklar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen