Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Möggers lädt zum BEMER MX Weekend

©BEMER MX Weekend Möggers
Möggers - Im Motocross Mekka Möggers wird wieder kräftig am Gashahn gedreht. Bereits zum 24. Mal ist am 27./28. August Motorsport vom Feinsten angesagt.
Zeitplan für das BEMER MX Weekend

Beim BEMER MX Weekend in Möggers stehen in diesem Jahr sowohl Rennläufe zum KTM Kini Alpencup als auch zur internationalen Clubsportmeisterschaft auf dem Programm. Insgesamt haben über 400 Starter für die insgesamt sieben verschiedenen Soloklassen gemeldet. Aber auch Fans der spektakulären Seitenwagenklasse kommen in diesem Jahr voll auf ihre Kosten.

Ehemalige WM-Fahrer am Start
Spannende Rennen werden auch in den Veteranenrennen der Seitenwagenklasse erwartet. Über 20 Gespanne, darunter auch zahlreiche ehemalige WM-Fahrer u. a. Dietmar Schmid/Mario Meusburger oder Hans-Rudolf Wälti /Bruno Kälin stehen am Start.
Der Alpencup fand erstmals 1998 seinen Eintrag in den diversen Terminkalendern und hat sich seither zu einer der größten Motocross-Meisterschaften entwickelt. So waren im letzten Jahr im Durchschnitt mehr als 300 Fahrer, allein bei den Alpencuprennen, pro Veranstaltung am Start. Tausende Besucher am Streckenrand dürfen sich also auch in diesem Jahr wieder auf volle Startbalken in Möggers freuen.

Umfangreiches Rahmenprogramm
Im Rahmenprogramm wird in Möggers ebenfalls wieder Vollgas gegeben. Die Liveband Dreirad sorgt bei der BEMER Partynight am Samstagabend für ordentlich Stimmung, die GoGo-Girls werden den Besuchern im riesigen Festzelt ebenfalls wieder ordentlich einheizen.

(BEMER MX Weekend Möggers)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Möggers lädt zum BEMER MX Weekend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen