AA

Meusburger erwartet 2010 über 90 Millionen Euro Umsatz

Wolfurt - Meusburger Formaufbauten wird im Jahr 2010 erstmals einen Umsatz von über 90 Millionen Euro erzielen.

Damit baut Meusburger seine branchenweite Führungsposition in Europa weiter aus und setzt dabei auf Qualität „Made in Vorarlberg“: Der Personalstand wurde in den letzten zwei Jahren von 260 auf derzeit 360 Mitarbeiter erhöht. Um das Unternehmen für potentielle Arbeitskräfte noch interessanter zu machen, lädt Meusburger am 02. Oktober von 9 bis 16 Uhr zum Blick hinter die Kulissen und veranstaltet einen Tag der offenen Tür.

Was 1964 als Einmannunternehmen begann, ist heute mit 360 MitarbeiterInnen ein großer Arbeitgeber der Region. Meusburger blickt auf eine erfolgreiche Firmengeschichte von über 45 Jahren zurück. In den letzten zwei Jahren wurden die Produktions- und Lagerfläche um 7.300 m² vergrößert und 2010 bereits über 4 Millionen Euro in neue Maschinen investiert. In Wolfurt stehen insgesamt 70.000 m² Fläche (derzeitige Nutzfläche: 35.000 m²) zur Verfügung.

Meusburger – bekennende Vorarlberger

Die Verwurzelung in der Region ist laut Inhaber Guntram Meusburger einer der großen Erfolgsfaktoren: „Wir sind bekennende Vorarlberger, eine Verlagerung der Produktion käme für uns nie in Frage. Ganz im Gegenteil, die Produktion im Land ist eine der großen Qualitätsgarantien.

Tag der offenen Tür

Meusburger öffnet am Samstag, den 02. Oktober von 9.00 – 16.00 Uhr zum wiederholten Male die Türen für die Bevölkerung. „Der Tag der offenen Tür ist für uns eine wunderbare Möglichkeit mit den Menschen außerhalb des Unternehmens in Kontakt zu kommen und ihnen Qualitätsarbeit aus Vorarlberg zu zeigen“, freut sich Guntram Meusburger auf die Veranstaltung. Die Besucher erwartet beim Tag der offenen Tür ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Besonders interessant ist der Tag für karrierebewusste Menschen: Ein Infostand über vakante Stellen und ein Servicestand zur „Karriere mit Lehre“ gibt Auskunft über eine mögliche Zukunft bei Meusburger. „Wir freuen uns auf viele jugendliche Besucher, die sich über eine Lehre bei Meusburger informieren möchten. Zerspanungstechniker/innen oder Metallbearbeitungstechniker/Innen gehört die Zukunft – ein sicherer Job ist beinahe garantiert und die Karriereleiter für motivierte MitarbeiterInnen ist nach oben offen“, erklärt Personalleiter Roman Giesinger.

Meusburger Formaufbauten

Meusburger ist das führende europäische Unternehmen im Bereich Normalien für den Werkzeug- und Formenbau. Über 7.000 Kunden aus dem Werkzeug- und Formenbau schätzen die Kompetenz und die über 45-jährige Erfahrung des Vorarlberger Familienunternehmens. Mit einem erwarteten Umsatz von über 90 Millionen Euro 2010 und 360 MitarbeiterInnen in Wolfurt, gehört Meusburger zu den Paradeunternehmen der Region.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Meusburger erwartet 2010 über 90 Millionen Euro Umsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen