Metzler bei MTB-Etappenrennen Vaude Trans Schwarzwald

Erstmals nimmt Hannes Metzler (Vaude Simplon) am MTB-Etappenrennen VAUDE Trans Schwarzwald teil. Ab Samstag heißt es für den 32-jährigen Wahl-Wolfurter in sieben Etappen 550 Kilometer und 14.700 Höhenmeter zu bewältigen.

Metzler startet in der Herren Einzelwertung. “Es wird eine besondere Herausforderung. Zur Vorbereitung habe ich am M3-Marathon im Montafon und am Etappenrennen Alpen Tour Trophy im Juni teilgenommen. Mit dem Sieg über die Extrem-Distanz denke ich, dass meine Form gut ist. Eine Rennbelastung über sieben Tage bin ich allerdings nicht gewohnt. Dieses Etappenrennen dient mir als Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft – noch habe ich aber keine hundertprozentige Startberechtigung vom ÖRV erhalten”, so der Cross-Country-Staatsmeister. Man darf gespannt sein, ob Metzler sich unter den Langstreckenspezialisten beweisen kann. Seine stärksten Kontrahenten sind der Deutsche Stefan Sahm (Bulls), Cape Epic und mehrfacher Transalp Sieger, und sein Teamkollege Thomas Dietsch, Weltcupgesamtsieger Marathon 2007. Konkurrenz kommt mit Christoph Meschenmoser auch aus Metzlers Team Vaude Simplon.

 
500 Teilnehmer haben sich für die vierte Auflage des Vaude Trans Schwarzwald angemeldet. Neben Weltklasseathleten nehmen auch viele Hobbysportler an der Herausforderung teil. In der Einzelklasse gibt es die Kategorien Herren und Damen, bei den Zweierteams wird in der Mixed, Männer, Masters, Grandmasters und Damen gestartet. Die Teilnehmer starten in Pforzheim und durchqueren den Schwarzwald von Norden nach Süden. 85 Prozent der Strecke sind Wald- und Schotterwege, 15 Prozent wird auf Asphalt gefahren.
 
(Quelle: Aussendung)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Metzler bei MTB-Etappenrennen Vaude Trans Schwarzwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen