AA

Mette-Marit studiert "Führung und Macht mit Sinn"

Die norwegische Prinzessin Mette-Marit (35) studiert in den kommenden sechs Monaten "Führung und Macht mit Sinn".  [Video im Bericht]

Die Ehefrau von Kronprinz Haakon (35) sagte am Montag beim Studienauftakt an der Osloer Handelshochschule: “Ich freue mich sehr und kann das neben meinem sonstigen Programm bewältigen.”

Den Kurs absolviert die Mutter von drei Kindern wie alle anderen Studenten nebenberuflich. Vollzeitstudenten sind nicht zugelassen. Das Studienprogramm sei “ganz speziell auf Personen mit Erfahrung und relevanter Berufspraxis zugeschnitten”, sagte Ausbildungschef Kjetil Eikeset.

Mette-Marit absolviert alle Unterrichtsstunden einschließlich Hausaufgaben und Abschlussprüfung unter denselben Bedingungen wie die anderen Studenten. Zur Pflichtlektüre gehören unter anderem die Philosophen Friedrich Nietzsche und Sören Kierkegaard sowie der norwegische Dramatiker Henrik Ibsen.

Zum Abschluss ist eine sechstägige Studenten-Tour nach Rom geplant, bei dem der Schwerpunkt auf dem Studium von Cäsar und Cicero liegen soll. Die Prinzessin verfüge ja selbst auch über eine “erhebliche symbolische Macht”, meinte ihr akademischer Ausbilder.

Schöne Bilder von Mette-Marit

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Mette-Marit studiert "Führung und Macht mit Sinn"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen