Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Methodische Energiearbeit

Migräne, Allergien, Verspannungen, Stress, Depressionen…..?
Werden Sie Ihr eigener Energiecoach!

Für unsere vollkommene Gesundheit und unser Wohlbefinden ist es notwendig, den menschlichen Energiekörper, zu dem auch der physische Körper zählt, ins Gleichgewicht zu bringen. Anhand einer einfachen und sehr effizienten Methode lernen wir, wie wir bei uns selber und bei anderen Menschen dieses Gleichgewicht wieder herstellen können. Da nicht an Symptomen sondern an ursächlichen Disharmonien gearbeitet wird, gibt es direkte und bleibende Ergebnisse. Bereits ab dem ersten Modul können Sie diese Methode erfolgreich anwenden.

Voraussetzung? Die Offenheit für Neues und das Zulassen der Einfachheit! Und die Hingabe an das Leben und an die Liebe zu uns selbst…
….es gibt nichts, was nicht wieder ins Gleichgewicht gebracht werden kann…

Donnerstag 3.2.2011 19-23 h Modul 1
Montag 7.2.2011 19-23 h Modul 2

Ort: Kindergarten Gais
Am Bühel 4, 6719 Bludesch

Kosten: Euro 55,- pro Modul

Anmeldung und Infos:

Margot Pircher, Tel. 0676/7800291, email: margot.pir@aon.at
oder
Mag. Gabi Rammer (Seminarleitung), Tel+Fax 07234/84088

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Methodische Energiearbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen