AA

Metaller-KV - Offizielle Verhandlungen am Montag

Gewerkschaftsvertreter Karl Proyer bei einer Pressekonferenz in der Vorwoche.
Gewerkschaftsvertreter Karl Proyer bei einer Pressekonferenz in der Vorwoche. ©APA
In die festgefahrenen Verhandlungen um einen neuen Kollektivvertrag in der Maschinen- und Metallwarenindustrie kommt einen Tag vor dem angedrohten Streik doch noch Bewegung.

Heute, Montag, wollen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter ab 11 Uhr in der Wirtschaftskammer in Wien zu offiziellen Gesprächen zusammenkommen, wurde der APA in Verhandlungskreisen in der Früh bestätigt.Wien. Die Verhandler des Fachverbands der Maschinen- und Metallwarenindustrie (FMMI) und der Gewerkschaften GPA und PRO-GE könnten möglicherweise das Streitthema Arbeitszeit von der Lohnfrage entkoppeln.

Die Gewerkschaften hatten zuletzt eine Lohnerhöhung von 3,4 Prozent verlangt, die Arbeitgeber wollen 2,3 Prozent zahlen. 120.000 Beschäftigte sind betroffen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Metaller-KV - Offizielle Verhandlungen am Montag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen