AA

Messe auf dem Kummenberg

Mäder/Koblach. In traditioneller Weise wird der Gottesdienst am Pfingstmontag, wenn das Wetter mitspielt, von den Pfarreien Koblach und Mäder gemeinsam auf dem Kummenberg gefeiert.

Und strahlender hätte die Sonne am Montagvormittag nicht scheinen können. So folgten die Leute in Scharen der Einladung, dem Gottesdienst in freier Natur beizuwohnen. Pfarrer Romeo Pal und Konzelebrant Kaplan Hans Tinkhauser wurden bei der feierlichen Gestaltung vom Team „Ehe und Familie“ unterstützt, ebenso trug der Männerchor Frohsinn Koblach durch seinen wunderbaren Gesang zu einer feierlichen Note bei. „Das war jetzt wirklich ein einzigartig schöner Gottesdienst“, fasste eine Messbesucherin, sicher stellvertretend für viele, das Erlebte zusammen.

Brigitte Hellrigl

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Messe auf dem Kummenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen