Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Meryl Streep hat keine Star-Allüren

Meryl Streep hält nichts von Star-Allüren. Die demnächst in "Der Teufel trägt Prada“ zu sehene Hollywood-Ikone, gab im Interview mit der Zeitschrift "Celebrity“ zu, von Mode nichts zu verstehen.

Meryl Streep spielt in der Komödie die Rolle einer fiesen, auf Mode fixierten Chefredakteurin. „Ich fand das faszinierend und nahm mir vor, die Rolle zu spielen und allen zu zeigen, dass man auch vermeintlich böse Biester vielschichtig und menschlich darstellen kann“, sagte sie der Zeitschrift. „Die Reaktion meiner Tochter war allerdings am besten. Sie schaute mir bei den Dreharbeiten zu und meinte dann ziemlich trocken: „So bist du wirklich, Mum.““

Für ihre Kostümdesigner sei sie eine „nervige Ziege“ gewesen, weil sie eine sehr genaue Vorstellung davon habe, wie Leute auszusehen haben. „Kleider sind ein Teil des Charakters – dabei habe ich, um ehrlich zu sein, von Mode wenig Ahnung. Die meisten Trends verstehe ich nicht.“ Erstmals habe sie Kleider und Kostüme nach Drehschluss behalten. „Jetzt wird’s peinlich… Ich trage neuerdings Filmkleidung auf.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Meryl Streep hat keine Star-Allüren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen