Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Mensch!tierisch" - Konzert des MV Egg in Schwarzenberg und Götzis

Tiere in der klassischen Musik? Sergej Prokoffiefs „Peter und der Wolf“, das kennt fast jeder. Etwas weniger bekannt ist da schon Camille Saint-Saëns’ Karneval der Tiere. Einladung [.pdf - 671KB]

Zwischen diesen beiden Polen sind die Komponisten aller Zeiten erstaunlich einfallsreich gewesen, wenn es um den musikalischen Ausdruck von tierischen Eindrücken in der Musik ging. Ist es die Abhängigkeit oder die Besessenheit des Menschen von gewissen Tieren oder einfach deren Existenz, die unsere Fantasie anregt?

Die Beziehung des Menschen zum Tier steht im Mittelpunkt der Konzerte 2008. Tauchen sie mit dem Musikverein Egg unter Kapellmeister Christof Weidinger in eine von Musik gezeichnete Tierwelt ein. Grafisch untermalt werden die Stücke von Daniela Fetz.

Sonntag, 27. April 2008, 17.00 Uhr AmBach Götzis
Mittwoch, 30. April 2008, 20.00 Uhr Angelika Kauffmann-Saal Schwarzenberg

Programm
El Golpe Fatal Dirk Brossé
Aquarium J Johan de Meij
Of Sailors And Whales W. Francis McBeth
Karneval der Tiere Camille Saint-Saëns arr. Yo Goto
Die diebische Elster Gioacchino Rossini arr. G.L. Gardini
Haji Stephen Melillo

Kartenvorverkauf
Für Schwarzenberg bei der Sparkasse Egg, Walter Gasser unter 05512 2205-27 oder 05512 4262.

Restkarten an der Abendkassa. Für das Konzert in Götzis sind die Karten an der Abendkassa erhältlich.

Nähere Informationen zum Musikverein Egg bzw. zu den Konzerten unter www.mvegg.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • "Mensch!tierisch" - Konzert des MV Egg in Schwarzenberg und Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen