Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mellau: Bei Skitour abgestürzt

Bergrettung Mellau barg Mann mit Kopfverletzungen
Bergrettung Mellau barg Mann mit Kopfverletzungen ©BilderBox
Mellau - Kopfverletzungen zog sich ein 33-jähriger Bregenzer am Sonntag bei einer Skitour in Mellau zu.

Der Bregenzer stieg alleine von Dornbirn kommend auf den Guntenkopf auf. Aufgrund des aufkommenden Nebels verirrte er sich und fuhr in Richtung Mellau ab. Im felsdurchsetzten Gelände zwischen Hangspitze und Dosegg stürzte der Mann ab und verletzte sich am Kopf. Er konnte noch selbstständig zu einer Hütte absteigen und die Bergrettung Mellau informieren. Von der Bergrettung ins Tal gebracht wurde der 33-Jährige schließlich ins LKH Bregenz transportiert.

(VOL.at; Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mellau
  • Mellau: Bei Skitour abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen