Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mellau: 13-Jährige bei Skiunfall schwer verletzt

13-Jährige wurde mit Christophorus 8 ins Krankenhaus eingeliefert.
13-Jährige wurde mit Christophorus 8 ins Krankenhaus eingeliefert. ©VN/Hofmeister Symbolbild
Mellau - Nach einem Ausweichmanöver zog sich eine 13-Jährige in Mellau schwere Hüft- und Knieverletzungen zu. Das Mädchen wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Dornbirn geflogen.

Noch am Samstag ereignete sich in Mellau ein folgenschwerer Skiunfall: Eine 13-jährige Deutsche fuhr von der Bergstation der Sesselbahn Rossstelle auf die Piste 22. Im Bereich einer Geländekuppe wich sie einem anhaltenden Snowboarder links aus. In der Folge stieß die 13-Jährige gegen einen links vor ihr fahrenden 49-jährigen Deutschen.

Beide kamen dadurch zu Sturz, wobei der 49-jährige auf das Mädchen stürzte. Dabei zog sich die 13-Jährige eine schwere Hüft- und Knieverletzung zu und wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 8 ins Krankenhaus Dornbirn geflogen. Der 49-jährige erlitt Prellungen am Rücken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mellau
  • Mellau: 13-Jährige bei Skiunfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen