AA

Meistertitel für die SG Hörbranz/Lochau

Der frischgebackene B-Liga Meister aus dem Leiblachtal
Der frischgebackene B-Liga Meister aus dem Leiblachtal ©siha
Die Hörbranzer und Lochauer Tennisdamen sind erstklassig. Hörbranz/Lochau. Das erst vor kurzem gegründete gemeinsame Damenteam der Tennisclubs aus Hörbranz und Lochau schaffte überlegen den Meistertitel in der B-Liga.

Im Vorjahr waren die Mädchen als Neueinsteiger in der C-Liga schon eine Klasse für sich und erreichte auf Anhieb den Aufstieg.

Fünf Siege

Auch heuer ließen Nina Grgec, Teresa Lissy, Chiara Büchel, Magdalena und Emilia Kramer, Annalena Wucher, Hannah Fink sowie Selina Demmeler nichts anbrennen und konnten alle fünf Spiele klar für sich entscheiden. Mit dieser makellosen Bilanz und dem imposanten Matchverhältnis von 26:4 gaben die jungen Leiblachtalerinnen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren in der Gruppenphase und auch im oberen Play-off klar den Ton an und spielen in der Saison 2015/16 in der A-Liga, der höchsten Ländle-Spielklasse.

Ein anderer Wind

„Mit eifrigem Training – auch im Winter- haben wir dieses Ziel erreicht. Nächstes Jahr wird es natürlich viel schwieriger, in der A-Liga weht ein anderer Wind“, sind sich die Mädchen um Mannschaftsführerin Teresa Lissy einig. Sie wissen wovon sie sprechen, sind doch der TC Dornbirn oder der TC Altenstadt namhafte Gegnerinnen. Die eine oder andere Überraschung und der Klassenerhalt sollten aber dennoch möglich sein.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Meistertitel für die SG Hörbranz/Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen