AA

Meistermacher nimmt Abschied

Meistermacher Heikki Mälkia betreut den EHC Lustenau nicht mehr.
Meistermacher Heikki Mälkia betreut den EHC Lustenau nicht mehr. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Meistermacher Heikki Mälkia wird den EHC Lustenau in der neuen Saison nicht mehr coachen. Mit Landsmann Janne Sinkkonen hat der Traditionsverein schon einen Nachfolger gefunden.
Meistermacher nimmt Abschied

Die Gründe, warum Meistermacher Heikki Mälkia die Lustenauer ab der neuen Saison nicht mehr betreuen wird, waren nicht zu erfahren. Der Klub präsentierte mit seinem finnischen Landsmann Janne Sinkkonen schon den Nachfolger. Bei der Meisterparty am Samstag, 11. April, 18 Uhr, im EHC Vipraum nehmen alle Cracks, Sponsoren, Fans Abschied von Meistermacher Heikki Mälkia.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Meistermacher nimmt Abschied
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen