Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Meister-Double für Vorarlberger Brändle

Nach Zeitfahren auch Straßenrennen gewonnen.
Nach Zeitfahren auch Straßenrennen gewonnen.
Matthias Brändle hat bei den Rad-Staatsmeisterschaften im Salzburger Flachgau das seltene Double geschafft. Einen Tag nach seinem vierten Erfolg im Einzelzeitfahren setzte sich der 26-jährige Vorarlberger am Sonntag erstmals auch im Straßenrennen durch.

Der Profi des Schweizer IAM-Rennstalls behielt nach 202 km auf einem Rundkurs um Straßwalchen vor Gregor Mühlberger und Michael Gogl die Oberhand. Ex-Stunden-Weltrekordler Brändle spielte auf dem nicht allzu schwierigen Kurs seine Klasse aus und gewann vor den zeitgleich gewerteten Rivalen. Gogl war noch gezeichnet von seinen Stürzen bei der Slowenien-Rundfahrt, bei denen er zahlreiche Abschürfungen und Prellungen davongetragen hatte.

Brändle darf nun ein Jahr lang und damit auch bei seinem neuen Team – IAM steigt mir Jahresende als Sponsor aus – das ÖRV-Meisteremblem auf dem Trikot tragen. Titelverteidiger Marco Haller fiel erst im Finish zurück und wurde Vierter.

Ergebnisse der Rad-Staatsmeisterschaften im Straßenrennen am Sonntag in Straßwalchen:

Herren (202 km): 1. Matthias Brändle (IAM) 4:43:38 Std. – 2. Gregor Mühlberger (Bora) – 3. Michael Gogl (Tinkoff), alle gleiche Zeit – 4. Marco Haller (Katjuscha) +0:33 Min. – 5. Clemens Fankhauser (Tirol Cycling) 0:41 – 6. Stephan Rabitsch (Felbermayr Wels) 1:21.

Damen (101 km): 1. Christina Perchtold (Vitalogic Radunion NÖ) 2:47:26 Std. – 2. Martina Ritter (BTC Ljubljana), gleiche Zeit – 3. Sarah Rijkes (Lares) 0:04 Min. zurück – 4. Sylvia Gehnböck, gleiche Zeit – 5. Manuela Hartl 0:20

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Meister-Double für Vorarlberger Brändle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen