AA

Meinl-Reisinger wirbt im Bikini für Sommergespräch

Beate Meinl-Reisinger
Beate Meinl-Reisinger ©APA | Instagram
Ungewohnt freizügig wirbt Beate Meinl-Reisinger auf Instagram für ihr Sommergespräch am Montag.

Am Montag beginnen im ORF wieder die Sommergespräche mit den Parteichefs der österreichischen Parteien.

Erster Gast bei den "Sommergesprächen" 2021 ist am Montagabend NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger. In einem Video auf Instagram kündigte Meinl-Reisinger im Bikini ihr Sommergespräch an, ehe sie in den Altausseer See köpfelte.

Die Themen beim Sommergespräch

Die Corona-Politik der türkis-grünen Bundesregierung hält Meinl-Reisinger für ungenügend, Kritik übt sie im Besonderen an der Kanzler-Partei ÖVP im Ibiza-Untersuchungsausschuss. Wer hat sie auf ihrem Weg in die Politik geprägt? Was beeinflusst ihr politisches Handeln? Müssen angesichts von Corona-Pandemie und Klimakrise auch die NEOS mehr auf den Staat als auf die Eigenverantwortung setzen?

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Meinl-Reisinger wirbt im Bikini für Sommergespräch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen