AA

Meiningen erwartet 350 Mäschgerle

Meiningen. Die Funkenzunft Meiningen hat mit seinem Obmann Alfred Zöhrer die Kindergärtler und Volksschüler von Meiningen sowie die Koblacher Volkschüler zum großen Meininger Kinderfaschingsumzug eingeladen.

Erwartet werden am Faschingsdienstag in Meiningen nicht weniger als 350 Mäschgerle. Der Kinderfaschingsumzug beginnt wie immer um 14 Uhr im Tannenfeld und führt dann über die gesperrte Schweizerstraße zum Schulhaus. Dort gibt es zum Faschingsausklang Krapfen und Würschtle mit Brot für die kleinen Mäschgerle.

„Übernommen hat die Funkenzunft Meininger die Organisation des Meininger Kinderfaschingsumzuges bereits im Jahr 1997 von der Volksschule.“ berichtet Obmann Alfred Zöhrer von der Funkenzunft. Seit zwei Jahren hängen die Mitarbeiter des Bauhof Meiningen rund 50 Fähnchen mit Werbeaufschriften an die Straßenlaternen. Diese bringen so ein buntes Bild in die Schweizerstraße und künden den Kinderfaschingsumzug für die Kleinen an. Manfred Bauer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Meiningen
  • Meiningen erwartet 350 Mäschgerle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen