"Meine Eltern bleiben bei mir"

Schwarzach - Die Pensionistin Christa Breuß pflegt seit drei Jahren ihre Mutter.Ein freundliches Lächeln zur Begrüßung verrät: In diesem Haus sind Gäste willkommen.

Dass es sich bei Christa Breuß aus Rankweil um einen fürsorglichen und liebevollen Menschen handelt, beweist die Pensionistin, die seit zwei Jahren ihre kranke Mutter pflegt, jeden Tag aufs Neue. Für die 69-Jährige eine Selbstverständlichkeit: „Ich habe mir immer gewünscht, dass ich für meine Eltern da sein kann, wenn sie mich eines Tages brauchen“, betont die Rentnerin im „VN“- Gespräch. Nachdem die heute 89-jährige Mutter von Christa Breuß nach einem Oberschenkelhalsbruch gehunfähig wurde, war ein Pflegeheim nur kurz im Gespräch: „Ich hatte zu dieser Zeit Brustkrebs und war mir nicht sicher, ob ich die Belastung alleine bewältigen kann. Mit der Hilfe meiner Schwiegertochter klappt das aber sehr gut“, zeigt sich die Rankweilerin erfreut.

Erholung von der 24-Stunden-Betreuung holt sie sich beim Seniorentanz und Kneippturnen. Darüber hinaus nahm sie den vom Land bezahlten Pflegeurlaub bereits zweimal gerne in Anspruch: „Einmal jährlich ausspannen gönne ich mir. Diese Woche gehört nur mir“, erzählt sie sichtlich erholt. Während dieser Zeit wird die pflegebedürftige Mutter von der Schwiegertochter betreut. Die gelernte Pflegehelferin geht der Pensionistin gerne zur Hand: „So eine Schwiegertochter wünsche ich jedem“, erzählt sie stolz. Der mittlerweile 89-jährige Vater von Christa Breuß wohnt in einer Eigentumswohnung und kommt täglich zu Besuch. Sollte es einmal nicht mehr gehen, wollen die beiden zusammen ins Heim. Bis dahin aber gilt: „Meine Eltern bleiben bei mir!“

ZUR PERSON

Beruf: Pensionistin
Geboren: 10.09.1938
Familie: 2 Kinder, Witwe
Ausbildung: Zahnarztassistentin
Laufbahn: Zahnarztassistentin, bis erstes Kind geboren wurde. Danach Mutter und Hausfrau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Meine Eltern bleiben bei mir"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen