AA

"Meine Bilder machen mich glücklich und geben mir Stärke"

Hobbymalerin Monika Gstach aus Rankweil lebt für ihr großes Hobby
Hobbymalerin Monika Gstach aus Rankweil lebt für ihr großes Hobby ©VN-TK
Bis zu fünfhundert Acryl-Bilder hat die Rankweilerin Monika Gstach erstellt
Hobbykünstlerin Monika Gstach mit der Liebe zum Malen
NEU

RANKWEIL. „Meine Bilder machen mit einfach sehr glücklich und geben mir die Stärke, die Anforderungen des Alltags zu meistern. Was ich am meisten mag ist, dass ich einfach alles vergessen kann bei meiner größten Leidenschaft. Für mich gibt es nichts Aufregenderes als einzutauchen in die Welt der Farben“, sagt die Rankweilerin Monika Gstach (63). Seit vielen Jahrzehnten widmet sich die wahre Hobby-Künstlerin der Malerei mit Acryl- und Öl-Bildern. Für die Rankweilerin erzeugt das Malen auch Glücksgefühle und sorgt für Erholung. „Und wenn etwas besonders gut gelingt, ist das ein zusätzlicher Ansporn noch mehr Zeit dem Malen zu widmen“, spricht sie Klartext. Monika Gstach hat sich noch nicht in der Öffentlichkeit präsentiert. Der Traum von einer eigenen Ausstellung ist aber groß und auch die Bilder will sie zum Kauf anbieten. Mindestens fünfhundert Bildern in Öl und Acryl hängen im eigenen Haus in der Michael Beerstraße in Rankweil auf den Wänden oder stehen in den Räumlichkeiten herum. In ihrer eigenen Galerie und vier Wänden kann sie zu den unterschiedlichsten Themen des Alltags oder auch Portraits von großen Persönlichkeiten zurückziehen und sich ihrer künstlerischen Begabung widmen. Die Malerei ist für sie eine zweite Berufung. Sie hat aber schon vor einer längeren Zeit ein beachtliches Niveau erreicht. Der Betrachter fühlt sich in Gstachs Bildern eingeladen, in landschaftlichen Naturausschnitten beschaulich zu verweilen. Fast möchte man sagen, ihre Bilder sind zum Genießen da. Schon seit frühester Kindheit und Jugend zählt Malen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit von einer vierzigjährigen Beschäftigung in einem Bankinstitut von Rankweil und Feldkirch stand das Malen in ihrer sinnvollen Freizeit ganz weit oben. An der Kunstschule Liechtenstein und in zahlreichen Kursen bei renommierten Kunstschaffenden eignete sich Monika Gstach Grundkenntnisse in den verschiedensten Techniken der Malerei, so beispielsweise mit Acryl und Öl an. Interessierter Beobachter beim Malen ist stets Tochter Nicole, die höchstwahrscheinlich irgendeinmal in die Fussstapfen ihrer Mutter treten wird.VN-TK

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • "Meine Bilder machen mich glücklich und geben mir Stärke"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen