Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehrere Verkehrsunfälle auf der S4 dank Schnee

Viel Blechschaden, aber zum Glück keine Verletzten bei den Crashes auf der S4
Viel Blechschaden, aber zum Glück keine Verletzten bei den Crashes auf der S4 ©BFK Mödling
Zu mehreren witterungsbedingten Verkehrsunfällen musste die Feuerwehr Wiener Neustadt erneut am Donnerstag Abend ausrücken.
Die Bilder von den Unfällen

Verletzt wurde dabei niemand, jedoch kam es zu erheblichem Sachschaden!  Innerhalb weniger Stunden musste die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt zu drei Fahrzeugbergungen ausrücken.

Die Lenker hatten witterungsbedingt die Kontrolle über ihre Fahrzeuge verloren und krachten in Leitplanken und in den Straßengraben. Den ersten Alarm erhielt die FF Wiener Neustadt gegen halb acht, als ein aus Neunkirchen stammender Fiat die Betonwand am Mittelstreifen touchierte und dann fahrunfähig auf der dritten Spur liegen blieb. Die Feuerwehr führte die Fahrzeugbergung durch und machte die Verkehrswege wieder frei.

Kurz nach Ankunft in der Zentrale wurden die Einsatzfahrzeuge wieder auf die S4 geschickt. Der Lenker verlor vor einer Abfahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug und blieb nach einer Kollision mit der Mitteltrennwand auf der ersten Spur stehen. Auch hier entfernte die Feuerwehr Wiener Neustadt das Verkehrshindernis. Gegen 21 Uhr rückten die Männer erneut aus. Ein Pkw war auf einer Rampe zur S4 in den Graben gekracht und dabei erheblich beschädigt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mehrere Verkehrsunfälle auf der S4 dank Schnee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen