Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehr Schädlinge dank dem warmen Winter im VOL.AT-Gartentipp

Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Die milden Temperaturen im Jänner werden im Frühjahr wohl für mehr Schädlinge sorgen, warnt der Experte.
Der warme Winter
Die Schnittblumen
Der Christbaum
Die Amaryllis
Die Orchideen
Der Weihnachtsstern

Jeden Woche verrät Ing. Herbert Geringer Tipps und Tricks für Hobbygärtner und solche, die es noch werden möchten. Nebenbei führt er in die Geheimnisse der Vorarlberger Pflanzenwelt ein. Der Winter geizt derzeit mit kühlen Temperaturen – was im Frühjahr für ein verstärktes Auftreten von Schädlingen sorgen wird. Schuld daran ist jedoch nicht, dass die Schädlinge üblicherweise bei Minustemperaturen absterben. Der Profi erklärt, woran es wirklich liegt und wie man darauf reagieren sollte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mehr Schädlinge dank dem warmen Winter im VOL.AT-Gartentipp
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen