AA

Mehr Rafreider und Zimmermann in der "ZiB 24"

Österreich - Bei den ORF-Nachrichten kommt es in den nächsten Tagen zu einigen Personalrochaden. Grund dafür: "ZiB 24"-Moderatorin Lou Lorenz ist schwanger.

Nach dem Mutterschutzgesetz gilt für sie daher das Nachtarbeitsverbot. Bis die endgültige Nachfolgebesetzung feststeht soll Roman Rafreider in den mitternächtlichen Nachrichtensendungen vermehrt zum Einsatz kommen. Unterstützt wird er „vorübergehend“ von der „Zeit im Bild 2“-Moderatorin Marie-Claire Zimmermann, bestätigte ORF-Kommunikationschef Pius Strobl der APA.

Um Rafreider, der ja auch noch die „ZiB 20“ präsentiert, zu entlasten, wird Lorenz künftig alternierend mit Lisa Gadenstätter und Rafreider die 20.00 Uhr Nachrichten auf ORF 1 moderieren. Außerdem soll die werdende Mutter das „ZiB Flash“-Moderatorenteam Matthias Euba und Christiane Wassertheurer ergänzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mehr Rafreider und Zimmermann in der "ZiB 24"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen