Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehr als eine Viertelmillion Euro für soziale Zwecke gespendet

©TK
Beeindruckende Spendensumme an hilfsbedürftige Menschen in der Region Rheintal
Neuer Präsident Rainer Siegele
NEU

Der Lionsclub Rheintal amKumma feiert heuer sein zehnjähriges Vereinsbestehen. Vor kurzem wurde Mäder Gemeindeoberhaupt Rainer Siegele für ein Jahr einstimmig als neuer Präsident gewählt. Durch seine zahlreichen Funktionen als Bürgermeister und im Gemeindeverband kann er das Amt als Präsident im Lionsclub Rheintal amKumma nur dank der engagierten Vorstandsmitglieder ehrenamtlich ausüben. „Sie nehmen mir viel Arbeit ab.“ Mehr als 250.000 Euro an Spenden hat der Lionsclub im ersten Jahrzehnt zusammenbringen können und vorwiegend für soziale Zwecke auf regionaler Ebene weitergegeben. „Wir wollen aus dem Spendentopf dort schwerbehinderte und in Not geratene Menschen unterstützen, wo es wirklich auch brauchen und benötigen“, sagt Rainer Siegele. Viele Sponosen ob Klein oder Groß helfen mit, dass der Lionsclub Rheintal amKumma dem Vereinsmotto Helfen wo es dringend nötig ist, nachkommen kann. Das abgesagte Konzert im Jubiläumsjahr soll im Frühjahr 2021 nahgeholt werden. Derzeit sind zwanzig aktive Mitglieder im Verein mit an Bord. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mehr als eine Viertelmillion Euro für soziale Zwecke gespendet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen