AA

Mehr als 90 Tote bei Anschlag in Pakistan

Ort des Geschehens
Ort des Geschehens ©APA (epa)
Nach dem Selbstmordanschlag mit über 90 Toten auf einem Sportplatz in Pakistan fahnden Polizei und Militär nach den Hintermännern des Attentats.

“Wir rechnen mit einigen Festnahmen im Laufe des Tages”, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Der Anschlag am Rande eines Volleyball-Spiels in der unruhigen Nordwest-Grenzprovinz war der schwerste in Pakistan seit gut zwei Monaten.

Bisher bekannte sich niemand zu dem Attentat am Neujahrstag. Sicherheitskräfte machten aber radikal-islamische Extremisten für die Tat verantwortlich. Es habe in den vergangenen Tagen Drohungen gegen die Zivilbevölkerung gegeben. Nach Medienberichten sind unter den mindestens 95 Toten auch zahlreiche Kinder. Die Zahl der Verletzten wurde am Samstag mit “mehreren Dutzend” angegeben.

Polizeisprecher Mohammad Ayub Khan sagte, die Terroristen seien mit zwei Fahrzeugen in das Dorf Sha Hassan Khel gekommen. Ein blauer Lieferwagen sei auf den gut besuchten Sportplatz gefahren und dort explodiert. Der zweite Wagen habe unmittelbar danach das Dorf wieder verlassen.

Aufständische haben am Samstag in den nordwestlichen pakistanischen Stammesgebieten zwei Schulen und ein medizinisches Versorgungszentrum in die Luft gesprengt. Menschen seien bei den Anschlägen nicht zu Schaden gekommen, sagte ein Behördenvertreter.

Im Dorf Malangi im Bezirk Bayaur legten Explosionen eine staatliche Volksschule und eine höhere Schule für Buben sowie ein benachbartes Gesundheitszentrum ganz oder teilweise in Trümmer. Während die fünfklassige Volksschule völlig zerstört worden sei, seien sechs bis sieben Klassenräume der höheren Schule weitgehend unbeschadet geblieben; das Schulhaus hatte 14 Klassenzimmer.

Der Nordwesten Pakistans an der Grenze zu Afghanistan ist ein Rückzugsgebiet für Hunderte Extremisten und Rebellen, die nach der US-geführten Invasion in Afghanistan aus dem Nachbarland Richtung Pakistan geflohen sind.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Mehr als 90 Tote bei Anschlag in Pakistan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen