AA

Mehr als 20 Menschen bei Brand auf US-Marineschiff verletzt

Der Brand war am Sonntagmorgen kurz vor 9.00 Uhr (Ortszeit) auf der "USS Bonhomme Richard" gemeldet worden,
Der Brand war am Sonntagmorgen kurz vor 9.00 Uhr (Ortszeit) auf der "USS Bonhomme Richard" gemeldet worden, ©AP Photo/Denis Poroy
Bei einer Explosion und einem Brand auf einem Schiff des US-Militärs in San Diego sind mindestens 21 Menschen verletzt worden. Was war die Ursache?
Explosion auf Marineschiff
NEU

17 Seeleute und 4 Zivilisten seien mit "nicht lebensgefährlichen Verletzungen" ins Krankenhaus gekommen, sagte Sprecher Mike Raney am Sonntag. Weitere Details gab er zunächst nicht bekannt. Zuvor war mitgeteilt worden, dass mindestens eine Person wegen des Einatmens von Rauch behandelt wurde.

Große, dunkle Rauchwolke

Foto: Handout / San Diego Fire Department / AFP

Was war die Ursache?

Über San Diego war eine große, dunkle Rauchwolke zu sehen. Die Ursache der Explosion war zunächst unklar. Der Brand war am Sonntagmorgen kurz vor 9.00 Uhr (Ortszeit) auf der "USS Bonhomme Richard" gemeldet worden, einem 255 Meter langen amphibischen Mehrzweckangriffsschiff, das zu Routinewartungsarbeiten im Hafen lag.

160 Seeleute an Bord

Zu dem Zeitpunkt seien etwa 160 Seeleute an Bord gewesen, so Raney. Wenn das Schiff in Betrieb ist, sind es in der Regel um 1000. Von der Mannschaft werde niemand vermisst, sagte Admiral Mike Gilday. "Wir sind dankbar für die schnelle und unmittelbare Reaktion der Basis, und der Feuerwehrleute an Bord der "USS Bonhomme Richard"."

Explosion auf Marineschiff USS Bonhomme Richard - Foto: AP

Altes Schiff

Auf dem 23 Jahre alten Schiff können Helikopter starten und landen, und es kann kleinere Schiffe und Amphibienfahrzeuge aufnehmen. Wegen des Alters des Schiffes könne ein Feuer an Bord schweren Schaden anrichten, insbesondere wenn es den Motorraum und andere enge Räume mit Maschinerie erreiche, erklärte Lawrence B. Brennan, Professor für Admiralität und internationales Seerecht an der Fordham Universität in New York.

"Die Hitze eines solchen Feuers kann den Stahl verbiegen, und das kann ein großes Problem für jedes Schiff sein", sagte Brennan.

"Bei einem älteren Schiff kann es ein umso größeres Problem sein."

APA/AFP/GETTY IMAGES/Sean M. Haffey

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mehr als 20 Menschen bei Brand auf US-Marineschiff verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen