AA

Megan nörgelt so lange, bis Brian aufgibt

Es gibt immer wieder Powerfrauen, die in der Beziehung eindeutig die Hosen anhaben. Megan Fox scheint dieser Spezies eine besondere Dimension zu verleihen.  

Die 22-Jährige ist mit dem Schauspielkollegen Brian Austin Green verlobt, der durch den US-Teeniehit “Beverly Hills, 90210” Starstatus erlangt hat. Und obwohl Green 13 Jahre mehr als Fox auf dem Buckel hat, kontrolliert die “Transformers”-Schöne das Leben ihres Freundes.

Während “20 Minuten.ch” von Gesprächen berichtete, in denen sich Green bei einem Freund über Stundenpläne beklagte, die sie angeblich für ihn macht, weiß das US-Magazin “National Enquirer” vom Schicksal der “Macy”.

Die Dame ist Hund, eine Mischung aus der britischen Mastiff-Hunderasse und einem Pitbull. “20 minuten.ch” zufolge bekam Green das Tier, als es drei Monate alt war und meldete es unverzüglich bei der “Hollywood Dog Training School an”. “Macy war wirklich sanft und gut erzogen. Immer wenn Brian die Stadt verließ, brachte er Macy zur Hundeschule”, zitiert der “National Enquirer” einen Insider.

Leider fand die Verlobte den Mischling nicht so sympathisch, wie dessen Besitzer. “Megan behauptete, sie würde sich von Macy bedroht fühlen, aber dieser Hund war ein Schatz. Sie hätte keiner Fliege was zuleide getan. Brian war verrückt nach ihr und lehnte lange Zeit ab, sie wegzugeben. Aber Megan hat so lange deswegen herumgenörgelt, dass er schliesslich einlenkte. Er war am Boden zerstört”, verriet der Bekannte dem “National Enquirer”.

Doch das dicke Ende kommt bekanntlich immer zum Schluß: “Kurz nachdem Brian Macy abgegeben hat, holte sich Megan zwei winzige Hunde”, endete Brians Freund fassungslos.

(Quelle: 20 Minuten)

Megans sexy Autoszene in Transformers:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Megan nörgelt so lange, bis Brian aufgibt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen